Sizilien Golfgruppenreise

"Dass ich Sizilien gesehen habe, ist mir ein unzerstörlicher Schatz auf mein ganzes Leben." - Johann Wolfgang von Goethe über die Insel Sizilien nach seiner großen Italienreise zwischen 1786 und 1788.

Begleiten Sie uns bei dieser schönen Sizilien Frühjahrsgolfreise, genießen Sie den Frühling am Mittelmeer in zwei hervorragenden Golfresorts. Wir haben ein tolles Programm für Sie zusammengestellt, dieses beginnt am Etna, führt über Taormina und dem Tal der Tempel zum Verdura Golf Resort.

Golf auf Sizilien - es erwarten Sie frühlingshafte Temperaturen, schöne Landschaften, drei fantastische Golfplätze und natürlich kommt die Kultur auch nicht zu kurz. Auf unseren Weg vom Etna Golf Resort zum Verdura Golf Resort besuchen wir vormittags Taormina, fahren weiter nach Agrigento und machen Halt im Tal der Tempel.
 


Reisepreis

1690 EUR p.P. im Doppelzimmer
455 EUR Einzelzimmer Zuschlag

Leistungen

8 Tage / 7 Nächte Italien Sizilien Frühjahrsgolfreise Il Picciolo Etna Golf Resort & Rocco Forte Verdura Golfresort 
 

Eingeschlossene Leistungen:
• 3 Übernachtungen Classic Il Picciola Etna Resort
• 4 Übernachtungen im Deluxe DZ/ Frühstück, Rocco Forte Verdura Resort
• 5 x Greenfees auf den 18 -Loch Plätzen der Resorts Il Picciolo Etna Golf & Verdura lt. Programm
• Driving Rangebälle 
• Ausflüge nach Taormina & dem Tal der Tempel, Fahrten zu den Golfplätzen, den Hotels, Restaurants 
• Flughafentransfers- Hinflug Abholung Flughafen Catania, Rückflug Flughafen Palermo
• Reiseleitung vor Ort, PGA Pro der Golfacademy Bad Griesbach, Gerd Schönberg
• 3 x Halbpension beinhaltet 3 Gänge Menü, exklusive Getränke im Il Picciolo Golf Resort
• 1 x Halbpension beinhaltet 3 Gänge Menü , exklusive Getränke im Verdura Golf Resort
• Vorort wird die Reiseleitung durch einen PGA-Professional der Golfacademy Bad Griesbach durchgeführt. Hier steht Ihnen mit Gerd Schönberg ein erfahrener PGA-Pro zur Seite.

Nicht enthalten:
Trolley oder Cart Verdura Golf Resort, Getränke, Hin - und Rückflug, Eintrittsgebühren Taormina & Tal der Tempel. Es gelten die Reisebedingungen von goHartl golftours. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, so geben Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle oder uns Bescheid. Sie werden Ihnen umgehend zugeschickt. Kleine Änderungen sind vorbehalten.

Golfplätze

Picciolo Golf Club

Der Picciolo Golf Club liegt am Fuße der Ausläufer des Etna, in einer Umgebung, die seines Gleichen sucht; der Golfplatz ist der erste mit 18 Löchern und PAR 72 in ganz Sizilien. Er wurde 1989 vom bekannten Architekten Luigi Rota Caremoli entworfen und zeichnet sich durch seine einzigartigen, in das Lavagestein des Ätna gegrabenen Löcher aus.

Verdura Golfresort

Kyle Phillips, der bekannte Architekt hat zwei außergewöhnliche Plätze harmonisch in dieses sizilianische Küstengebiet integriert. Zweimal 18-Loch Championship Plätze Verdura East Cours & Verdura West Course und einen 9- Loch Platz, alle mit Oliven und Orangen Hainen und unvergesslichen Blicken auf das Mittelmeer. Die Fairways führen an der Küste entlang wovon jedes ein herausforderndes Spiel garantieren. Der Platz bietet mit seiner Meeresbriese Tag für Tag ein abwechslungsreiches Golferlebnis und gibt dem Spieler ein besonderes Gefühl der Naturverbundenheit. Die Schwierigkeit liegt nicht in unüberwindbaren Längen, nicht in gnadenlos ondulierten Grüns oder zu engen Bahnen. Anspruchsvoll anzuspielen sind die meist auf Plateaus liegenden Grüns, das darf man nicht verschweigen. Was den Championship Kurs schwierig macht ist der Umstand, dass man zu jeder Zeit am liebsten überall hinschauen möchte. So sind gerade die Abschläge an den Par-3- Löchern mit tückischen optischen Ablenkungen versehen. Von einigen anderen Teeboxen schlägt man blind über Kuppen, hinter denen sich dann nicht nur das Grün, sondern auch das offene Meer verbirgt. Eine Runde Golf auf Verdura ist eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden.

Hotels

Il Picciolo Etna Golf Resort****

So wohnen Sie im Il Picciolo Etna Golf Resort****
Am Hang des Etna, in 650m Höhe, liegt das Picciolo Etna Golf Resort und ist durch diese einzigartige Lage, den Komfort und Service die perfekte Destination um unserer Frühjahrsgolfreise einen schönen Start zu garantieren. In Sichtweite vom Il Picciolo Etna Golf Resort & Spa entfernt befindet sich der interessante 18-Loch-Golfplatz Il Picciolo Golf Club mit Driving Range. Hier bringen wir Sie in Schwung, die Driving Range Bälle sind inklusive. Einen prachtvollen Blick auf die Wein- und Obstgärten der Umgebung und den Wäldern haben Sie von den 98 Zimmern und Suiten des Il Picciolo Etna Golf Resort & Spa.
Die schlicht eingerichteten Zimmer sind alle komfortabel ausgestattet mit Klimaanlage, Haartrockner, Satelliten TV, Minibar,Safe, Internetverbindung, Weckdienst und Schreibtisch.
Classic – traditionell eingerichtet, mit Blick auf die umliegenden Hügel oder auf den Park
Deluxe – geräumiger als die Classic Zimmer, haben einen Gemeinschaftsbalkon mit Blick auf die Hügel oder den Park
Superior – auf zwei Etagen verteilt, mit Wohnbereich beim Eingang und den Schlafbereich im Loft

Verdura Golf Resort*****

Mit 1,8 Kilometern privater Küste und 230 Hektar privatem Grund gibt es für alle Gäste des Verdura Resorts ein kleines privates Stückchen Paradies.
Jedes der 203 Zimmer und Suiten in diesem luxuriösen italienischen Resort haben eine Terrasse, von wo Sie den Meerblick oder Sonnenuntergänge bewundern können. 
Mit vier Restaurants und weiteren vier Bars gibt es diverse Essensmöglichkeiten: vom entspannten Meeresfrüchte-Restaurant Amare mit Blick über den Strand bis zum exklusiven Restaurant La Zagara, wo Sie die beste mediterrane Küche mit regionalen Zutaten genießen können.
Als Tor zur grandiosen Insel Sizilien ist die luxuriöse und abgeschiedene Oase des Verdura Resorts perfekt geeignet. Klassischer sizilianischer Stil und moderne Luxus warten nur auf Sie!

So wohnen Sie im Verdura Golf Resort & Spa*****
Das stylische Resort an der Südküste Siziliens besticht durch seine unvergleichliche Lage nahe den bedeutenden antiken Stätten von Agrigento und Selinunt, zwei erstklassige 18 Loch-Golfplätze sowie sein luxuriöses und modernes Ambiente.
Das Hotel
Das weitläufige Resort der Rocco Forte Hotelgruppe erstreckt sich über 230 Hektar und widmet sich dem klaren, simplen Luxus, verbunden mit traditioneller sizilianischer Architektur. Natürliche Materialien wie Holz, Stein und Marmor sowie Mosaike, Artefakte und Keramikobjekte runden den mediterranen Stil ab. Besonderes Highlight des Resorts sind neben den erstklassigen Golfplätzen der Spa-Bereich und das kulinarische Angebot. Zu den weiteren Einrichtungen gehören der große Außenpool mit separatem Kinderpool, Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen, privater Strandabschnitt. Die Stadt Sciacca mit ihrem malerischen Hafen ist ca. 15 Fahrminuten entfernt.
Die Zimmer
Die 203 Zimmer und Suiten präsentieren sich modern und großzügig, mit typisch sizilianischen Elementen, warmen Farben, sanfter Beleuchtung und lokalen Kunstgegenständen und verteilen sich auf zwei Gebäudekomplexe:
"Courtyard" und "Landscape" in der Nähe des Meeres und leicht unterhalb der Courtyard-Gebäude. Alle Zimmer bieten Blick über das Meer, eine private möblierte Terrasse oder Balkon und sind ausgestattet mit Kingsize-Himmelbett, Bad mit separater Dusche, Bademantel, Föhn, Telefon, Satelliten-TV (Flachbildschirm), WLAN, Schreibtisch, Minibar, Safe und Klimaanlage.  

Route

Erlebnisreiche Ausflüge

TAORMINA

Das Griechische Theater in Taormina vor der imposanten Kulisse des Vulkans Ätna gehört wohl zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in ganz Sizilien. Doch auch die schöne Altstadt Taorminas mit zahlreichen Palästen und verwinkelten Gassen versprüht ein unverwechselbares Flair. Die malerisch auf einem Felsvorsprung über dem Meer gelegene Stadt hält immer wieder schöne Panoramaaussichten inmitten der historischen Altstadt bereit. Ein Spaziergang vom Griechischen Theater entlang des Corso Umberto sollte man sich daher auf keinen Fall entgehen lassen.

Tal der Tempel

Ein Besuch im Tal der Tempel in Agrigent gehört zu den Höhepunkten einer jeden Sizilienreise. Die Anlage umfasst 1.300 Hektar und ist die größte dieser Art in der ganzen Welt. 1997 erklärte die UNESCO die archäologischen Stätten von Agrigent zum Weltkulturerbe. Der archaölogische Park besteht aus einer Reihe von hervorragend erhaltenen dorischen Tempeln, die im 5. Jahrhundert v. Chr. gebaut wurden und die Macht und Reichtum der damaligen griechischen Kolonie Akragas widerspiegeln.

Programm

1.Tag
Sie fliegen z.B. von Zürich, München, Frankfurt direkt nach Catania. Am Flughafen von Catania werden Sie empfangen und in das Etna Golf Resort gefahren.

2.Tag - 3.Tag
Ihre ersten Runden spielen Sie am Fuße des Etna auf dem Il Picciolo Etna Golf Course. Vor der Runde können Sie sich auf der Range in Schwung bringen, nach dem langen Winter vielleicht notwendig, die Driving Range Bälle sind inklusive. 

4.Tag
Check Out Il Picciolo Etna Golf Resort. Die Fahrt in das Verdura Golf Resort führt über Taormina. In Taormina besuchen Sie das Griechische Theater, von hier haben Sie einen fantastischen Blick auf den Ätna! Nach der Stadtbesichtigung geht die Fahrt am Ätna vorbei zum Tal der Tempel. Ein kurzweiliger Spaziergang durch die interessanten historischen Ausgrabungen. Check In Verdura Golfresort.

5.Tag
Die heutige Golfrunde spielen Sie auf dem Verduara West Course, genießen Sie nach der Runde den SPA des Resort.

6.Tag
Nach der Runde auf dem Verdura East Course haben Sie die Möglichkeit die Annehmlichkeiten des Resort zu genießen. 

7.Tag
Ihre Abschlussrunde auf Sizilien spielen Sie heute nochmals auf dem Verdura West Coast.

8.Tag
Sie werden zum Flughafen Palermo gebracht, von hier fliegen Sie zurück nach Hause. Kleine Programmänderungen sind vorbehalten.

Diese Reise anfragen

Buchungsanfrage

Fragen zum Reiseangebot?

   +49 (85 32) 92 64 01 8
    +41 (44) 500 51 26